Brücke zwischen B4 und Bienenbüttel halbseitig gesperrt

Landkreis UELZEN. Die zwischen der Bundesstraße B4 und Bienenbüttel über die Bahnstrecke Uelzen-Hamburg führende Straßenbrücke (Kreisstraße 10) wird von Samstag, 15. Juni 2019, 20 Uhr, bis Sonntag, 16. Juni 2019, 5 Uhr, halbseitig gesperrt. Die Brücke bleibt also während des gesamten Zeitraumes von beiden Seiten befahrbar. Grund für die halbseitigen Sperrungen sind routinemäßige Überprüfungsmaßnahmen an dem Brückenbauwerk. Die damit verbundenen Beeinträchtigungen bittet der Landkreis Uelzen zu entschuldigen.

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.