„Bitte melden“ – geschädigter Transporter-Fahrer gesucht – RTW im Einsatz touchiert Seitenspiegel

UELZEN. Den Fahrer/Geschädigten eines vermutlich weißen Transporters bittet die Polizei sich kurz zu melden. Eine Rettungswagenbesatzung hatte in den Mittagsstunden des 10.05.19 gegen 12:10 Uhr im Rahmen einer Einsatzfahrt in der Veerßer Straße den Seitenspiegel des Transporters touchiert; musste jedoch aufgrund des Einsatzes die Fahrt fortsetzen. Da bis dato der Geschädigte nicht ermittelt werden konnte, bittet die Polizei, dass sich dieser bei der Polizei Uelzen, Tel. 0581-930-215 bzw. 930-352, meldet.

ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.