Von der Fahrbahn abgekommen: Lkw-Fahrer leicht verletzt

UELZEN. Am 04.03.19, gegen 08.05 Uhr, kam der 35-jährige Fahrer eines Lkw Mercedes aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn der B191 ab und kollidierte mit einem Baum. Der leicht verletzte Lkw-Fahrer musste von der Feuerwehr als dem Lkw befreit werden. Ein Rettungswagen brachte den 35-Jährigen in das Krankenhaus. Bei dem Unfall entstanden Sachschäden in Höhe von ca. 20.000 Euro.

ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.