Neujahrsempfang mit Mitgliederehrung des SPD-OV Uelzen

UELZEN. Am Sonntag fand der Neujahrsempfang 2019 des SPD-Ortsvereins Uelzen im Lässig im Hundertwasser-Bahnhof Uelzen statt. Mit der Wahl des Veranstaltungsortes setzte die Uelzener SPD ein starkes Zeichen der Unterstützung für den Hundertwasser-Bahnhof Uelzen.

v.l.n.r.: (vordere Reihe) Kristina Nenke (stellvertretende Vorsitzende des SPD-OV), Erwin Reitenbach, Ulrich Drolshagen,Sylvia Helms, Horst Hoyer, Rainer Teske und Jan Henner Putzier (Vorsitzender) | (hintere Reihe) Denis Zühlke, Alexander Vogel (Neumitglied) und Christian Helms.

Jan Henner Putzier, der Vorsitzende des SPD-Ortsvereins, begrüßte die knapp 100 Gäste und blickte in einer vielschichtigen und unterhaltsamen Rede auf das Jahr 2018 zurück und gab einen Ausblick in das Jahr 2019 – in dem die Europa-Wahl am 26. Mai 2019 ein Höhepunkt sein wird.
Wie jedes Jahr wurden im Rahmen des Neujahrsempfangs auch neue Mitglieder mit der Übergabe des Parteibuchs begrüßt und langjährige Mitglieder der SPD geehrt.
Mit Alexander Vogel konnte der Ortsverein ein neues Mitglied begrüßen und ihm sein Parteibuch übergeben.

Sylvia Helms, Christian Helms und Denis Zühlke wurden jeweils für zehn Jahre Mitgliedschaft geehrt, Erwin Reitenbach und Ulrich Drolshagen für 25 Jahre Mitgliedschaft und Rainer Teske und Horst Hoyer für beeindruckende 50 Jahre Mitgliedschaft.
Der besondere Höhepunkt in diesem Jahr war ein kleines Konzert des Uelzener Musikers Clint Ivie mit Band. Mehr als eine Stunde rockten diese beeindruckenden Musiker den Hundertwasser-Bahnhof in Uelzen und die kleinen und großen Gäste.

Friederike Knust
Foto: Friederike Knust

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.