Nach einem Verkehrsunfall auf der B4 im Landkreis Uelzen zwischen dem Barumer Kreuz und dem Seedorfer Kreuz sucht die Polizei Unfallzeugen

BAD BEVENSEN. Am 10.02.2019, gegen 11 Uhr ist ein von Lüneburg kommender silberner Kleinwagen nach links auf den Parkplatz an der B4 abgebogen. Der hinter ihm fahrende VW-Bus erkannte diese Situation. Der wiederum hinter dem VW-Bus fahrende PKW nahm die Sitaution zu spät wahr, wich aus, kam nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Die beiden Insassen (weibl.,61 und männl., 62 Jahre alt) wurden bei dem Unfall verletzt und kamen in Krankenhäuser. Die Polizei bittet um Hinweise zu dem silbernen Kleinwagen unter 05821 987810.

ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.