Hund schert aus und Radfahrerin stürzt

SUDERBURG. Eine Kopfplatzwunde erlitt eine 69 Jahre alte Radfahrerin in den Morgenstunden des 07.01.19 im Lerchenweg. Die Frau war gegen 08:00 Uhr mit ihrem Fahrrad und einem Hund an der Leine unterwegs, als das Tier unvermittelt zu einem anderen Hund ausscherte und die Seniorin dadurch zu Sturz kam. Sie wurde mit einem Rettungswagen ins Klinikum nach Uelzen gebracht.

ots