Pkw prallt gegen Baum – Fahrer vermutlich alkoholisiert – Kind im Pkw

WRESTEDT. Am 06.11.18, gegen 17.45 Uhr, ist ein 31-Jähriger mit seinem Skodazwischen Stederdorf und Nettelkamp von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Sowohl der Skoda-Fahrer, als auch dessen 5-jährige Tochter wurden mit Rettungswagen in das Klinikum in Uelzen verbracht. Die 5-Jährige wurde bei dem Unfall leicht, der 31-Jährige schwer verletzt. Die bei dem Unfall entstandenen Sachschäden belaufen sich auf ca. 20.000 Euro. Es besteht der dringende Verdacht, dass der Skoda-Fahrer zum Unfallzeitpunkt unter Alkoholeinfluss stand. Ihm wurde daher eine Blutprobe entnommen und ein Verfahren gegen ihn eingeleitet.

ots