Polizei warnt vor „dubiosen Handwerkern“

BAD BODENTEICH. Vor dubiosen reisenden Handwerkern warnt aktuell wieder die Polizei in der Region. In den Morgenstunden des 02.11.18 hatten Anwohner in Bad Bodenteich die Polizei alarmiert und einen Hinweise auf mehrere reisende Handwerker gegeben, die gerade einem älteren Ehepaar das Angebot der Reinigung des Wohnhausdaches für mehrere tausend Euro gemacht haben. Gestärkt mit der Anwesenheit der Polizei nahm das Ehepaar Abstand von dem Angebot der Dienstleistung. Die Polizei stellte parallel die Personalien der Männer aus dem Landkreis Stade fest, die mit einem VW-Transporter in die Region gereist waren, um ihre Dienste anzubieten. Grundsätzlich mahnt die Polizei bei entsprechende Dienstleistungsangeboten zu gebotener Umsicht.

ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.