Polizei kontrolliert potentielle „reisende Täter“

JELMSTORF. In der Nacht zum 01.11.18 kontrollierte die Polizei auch im Hinblick auf sog. „reisende Straftäter“ auf der Bundesstraße 4 im Bereich Jelmstorf. Dabei kontrollierten die Beamten mehrere dutzend Fahrzeuge, u.a. verdächtige Personen und Fahrzeuge. Parallel stoppten die Beamten gegen 03:00 Uhr auch den Fahrer eines Pkw Opel Astra aus dem Landkreis Ludwigslust. Bei der Kontrolle des 39-Jährigen stellten die Beamten bei diesem den Einfluss von Drogen fest. Ein Urintest auf THC verlief positiv. Weitere Kontrollen folgen …

ots