Pedelec-Fahrerin übersehen – nach Unfall schwer verletzt

BAD BEVENSEN. Am 25.10.18, gegen 14.15 Uhr, fuhr ein 58-Jähriger mit seinem Pkw BMW von einem Grundstück in der Wilhelmstraße und übersah hierbei eine regulär auf dem Radweg fahrende, 56 Jahre alte Pedelec-Fahrerin. Bei dem Zusammenstoß wurde die 56-Jährige auf die Fahrbahn geschleudert. Sie verletzte sich bei dem Unfall schwer. Bei dem Unfall entstanden zudem Sachschäden von ca. 1.000 Euro.

ots