Pedelec-Fahrerin übersehen – nach Unfall schwer verletzt

BAD BEVENSEN. Am 25.10.18, gegen 14.15 Uhr, fuhr ein 58-Jähriger mit seinem Pkw BMW von einem Grundstück in der Wilhelmstraße und übersah hierbei eine regulär auf dem Radweg fahrende, 56 Jahre alte Pedelec-Fahrerin. Bei dem Zusammenstoß wurde die 56-Jährige auf die Fahrbahn geschleudert. Sie verletzte sich bei dem Unfall schwer. Bei dem Unfall entstanden zudem Sachschäden von ca. 1.000 Euro.

ots

Die Website verwendet Cookies. Sie können die Speicherung erlauben, oder Sie können die Einstellungen Ihres Browsers ändern, wenn Sie keine Cookies erhalten möchten. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen