Polizei warnt vor Enkeltrickbetrügern

AMELINGHAUSEN/BAD BEVENSEN. Vor möglichen Enkeltrickbetrügern warnt aktuell wieder die Polizei in der Region. Am 19.09.18 meldeten sich mehrere SeniorInnen bei der Polizei und gaben an, dass sich eine angebliche Enkelin jeweils telefonisch bei ihnen gemeldet habe. Dabei hatte die „Betrügerin“ unter fadenscheinigen Gründen vorgegeben Geld zu benötigen und gleich vorbeizukommen. Die SeniorInnen „rochen den Braten“. Die Polizei warnt in diesem Zusammenhang vor Betrügern am Telefon!

ots

Die Website verwendet Cookies. Sie können die Speicherung erlauben, oder Sie können die Einstellungen Ihres Browsers ändern, wenn Sie keine Cookies erhalten möchten. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen