Anzeige

Hasen ausgewichen und gegen Bäume geprallt

Aug 15, 2018

WRIEDEL/HOLTHUSEN. Vermutlich einem Hasen wich ein 25 Jahre alter Fahrer eines Pkw BMW aus dem Landkreis Lüneburg in den Nachmittagsstunden des 14.08.18 auf der Landesstraße 234 zwischen Holthusen und Wettenbostel aus. Der Pkw geriet in den Seitenraum, kollidierte mit zwei Bäumen und einem Leitpfahl. Der Fahrer erlitt leichte Verletzungen. Es entstand ein Sachschaden von gut 25.000 Euro.

ots




Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige