L 232: Fahrbahnerneuerung und Radwegsanierung zwischen Bad Bevensen und Secklendorf

BAD BEVENSEN. Im Zuge der Landesstraße 232 ist zwischen Bad Bevensen und Secklendorf (Landkreis Uelzen) ab dem 20. August mit Behinderungen zu rechnen. Dies teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr aus Lüneburg mit.

Nach Mitteilung der Behörde werden hier in zwei Bauabschnitten Bauarbeiten zur Sanierung des Radweges und Erneuerung der Fahrbahn durchgeführt. Der erste Bauabschnitt umfasst die Sanierung des Radweges beginnend ab der Einmündung Alter Mühlenweg in Richtung Secklendorf. Diese Arbeiten erfolgen unter halbseitiger Sperrung mit Notführung des Radverkehrs. Der Verkehr wird mittels einer bedarfsgesteuerten Ampel geregelt. Die Arbeiten in diesem Bauabschnitt werden rund vier Wochen dauern.

Die Arbeiten im zweiten Bauabschnitt werden voraussichtlich Mitte September beginnen. Die Fahrbahn zwischen Am Fuhrenkamp und Secklendorf wird unter Vollsperrung unter weitgehender Aufrechterhaltung des Anliegerverkehrs bis Alter Mühlenweg erneuert. Der Verkehr in Richtung Bad Bevensen wird ab Altenmedingen über Bostelwiebeck, Groß Thondorf und Himbergen umgeleitet. Der Verkehr in Richtung Secklendorf wird über Römstedt, Niendorf I, Vorwerk und Altenmedingen geführt. Die Umleitungsstrecken sind ausgeschildert.

Die Bauarbeiten werden voraussichtlich bis Mitte Oktober andauern. Witterungsbedingte Verzögerungen sind möglich.

Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Lüneburg bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

Die Kosten der Maßnahme belaufen sich auf rund 370.000 Euro.

PR

 

Die Website verwendet Cookies. Sie können die Speicherung erlauben, oder Sie können die Einstellungen Ihres Browsers ändern, wenn Sie keine Cookies erhalten möchten. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen