Anzeige
v>

Trickbetrüger waren am Wochenende unterwegs

Aug 13, 2018

UELZEN. In Uelzen sind am Wochenende gleich drei Trickbetrügereien ans Licht gekommen. Hier kamen der, High-Five-Trick, der Zigarettentrick und der Umarmungstrick zum Einsatz. Die Polizei mahnt zur Vorsicht, denn bei diesen Tricks zielen die Täter stets auf Wertgegenstände und Geldbörsen der Betroffenen.

High-Five-Trick

Sonntagmorgen, gegen 01.00 Uhr, sind einem 59-jährigen Uelzener mit seiner Bekannten 3 junge Männer mit nordafrikanischem Aussehen am Ratsteich entgegengekommen. Der eine von ihnen hat seine Hand zum „High-Five“ hochgehalten, der Uelzener hat eingeschlagen. Ein weiterer Nordafrikaner hat seine Hand ebenfalls hochgehalten, stolperte und kam dem 59-Jährigem sehr nahe. Der Uelzener ging mit seiner Bekannten dann weiter und stellte fest, dass die Geldbörse fehlte, die Nordafrikaner waren verschwunden.

Zigarettentrick

Samstagmorgen um 05.00 Uhr auf dem Gehweg der Gudesstraße begegneten einem 35-jährigem Uelzener 3 unbekannte südländisch aussehende Männer. Einer von ihnen fragte nach einer Zigarette. Als er die Frage verneinte, wurde er von einer zweiten Person angerempelt. Nach dem Rempler verließen die 3 Südländer den Ort in unterschiedliche Richtungen. Der Uelzener bemerkte nun den Verlust seiner Geldbörse und seines Handys.

Umarmungstrick

Sonntagmorgen gegen 02.00 Uhr wurde an der Gudesstraße in Uelzen ein 39-jähriger Uelzener von einem ausländischen Mitbürger in gebrochenem Deutsch angesprochen. Obwohl der Uelzener das Gespräch abblockte, umarmte der Unbekannte ihn, um sich danach rasch zu entfernen. Der Uelzener stellte daraufhin das Fehlen seines Portemonnaies fest.

ots




Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige