Anzeige

Tag: 13. Juli 2018

  • Startseite
  • Bund gefährdet Arbeitsplätze und bremst Energiewende aus

Bund gefährdet Arbeitsplätze und bremst Energiewende aus

NIEDERSACHSEN. Energieminister Olaf Lies teilt die Sorge der Windkraftindustrie und der Gewerkschaften, dass aufgrund des geänderten Fördersystems für erneuerbare Energien ein drastischer Stellenabbau die Folge ist. Lies hat bereits frühzeitig…

Rückruf von mehreren Arzneimitteln mit dem Wirkstoff Valsartan

DEUTSCHLAND. Aufgrund einer Verunreinigung des Wirkstoffes Valsartan eines bestimmten Wirkstoffherstellers wurden in dieser Woche die betroffenen Arzneimittel und Chargen von den pharmazeutischen Unternehmen aus dem Großhandel und den Apotheken zurückgerufen.…

Taschendiebstahl nach „Anrempler“

UELZEN. Am 12.07.18, gegen 20.35 Uhr, wurde ein 20 Jahre alter Mann aus dem Landkreis Uelzen von einem unbekannten Täter unter der Bahnunterführung in der Bahnhofstraße angerempelt. Kurz darauf bemerkte…

Klärschlamm macht den Kommunen zunehmend Schwierigkeiten

NIEDERSACHSEN. Vor dem Hintergrund zunehmender Schwierigkeiten, Klärschlamm landwirtschaftlich zu verwerten und den damit verbundenen Herausforderungen der Lagerung, hat das Niedersächsische Umweltministerium jetzt Hinweise zu den rechtlichen Voraussetzungen für eine Zwischenlagerung…

„Stillcafé“ ermöglicht Erfahrungsaustausch

UELZEN. Das „Stillcafé“ im Helios Klinikum Uelzen ist ein regelmäßiger Treff für Mütter von Säuglingen. Hier haben sie die Möglichkeit, sich auszutauschen, über ihre Ängste, Sorgen und Unsicherheiten zu reden…

Blutspende-Aktion – Sondertermin im Helios Klinikum Uelzen am 19. Juli 2018

UELZEN. Jeden Tag werden allein in Deutschland 15.000 Blutspenden benötigt. Doch gerade in der Urlaubs- und Ferienzeit werden weniger Spenden geleistet. Eine Gelegenheit, Blut zu spenden, bietet sich am Donnerstag,…